990. Goethe an Schiller

[Weimar,] Den 10. September 1804

Hier eine sonderbare, fast möcht’ ich sagen traurige Lectüre. Wenn man nicht so viele falsche Tendenzen gehabt hätte, und noch hätte mit halben Bewußtseyn, so begriffe man nicht, wie die Menschen so wunderliches Zeug machen können. Ich hoffe Sie heut zu sehen.

G.

H 970 | S 979 | B 983